Donnerstag, 29. März 2012

Horror

..waren die letzten 10 Tage. Irgendwie haben sie sich von ganz allein gefüllt. Und plötzlich gab es Nachtschicht, normale Arbeit, SU Workshops kein bis kaum Schlaf... Das sind die Momente, in denen ich mir wünsche der Tag hätte mehr Stunden. Aber immer schön eins nach dem anderen...

Eine liebe Freundin hat an mich gedacht und mir einen Wellness Tee geschenkt. Den konnte ich brauchen sag ich Euch...

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.